Klaus Hastermann

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Willkommen

Klaus Hastermann studierte Musik in Köln. Während des Studiums spielte er aushilfsweise im Gürzenichorchester Köln und im Kölner Opernhaus. Danach waren weitere Stationen das English National Orchestra London, das Orchestre du Conservatoire Paris und die Hamburger Sinfoniker. Inzwischen ist er freiberuflich tätig und tritt regelmäßig mit irischer Musik, klassischen Stücken und eigener Musik auf.

Er lebt in Wölfersheim und Köln und hat 3 CD's veröffentlicht, zuletzt unter dem Titel "The Violin Sings - The Fiddle Dances".



Einige Aufnahmen:
(Videoaufnahmen: Michael Zinner, Frankfurt)

Ballydesmond Polka 1&2, Traditional Irish Tune.

Dauer: 2:52 min

Toccata for Violin & Piano, (Hastermann).
Dauer: 4:05 min

Harvest Home / Jacky Tar, Traditional Irish Tune.

Dauer: 2:58 min

Humoreske (Anton Dvorak).

Dauer: 3:01 min

Star of the County Down, Traditional Irish Tune.

Dauer: 3:23 min

Liebesleid (Kreisler), Old Viennese Tune.
Dauer:  3:39 min

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü